Crowdfunding

Wie bereits an der Frühjahresshow angekündigt, werden wir unseren geliebten Champus Ende Saison in den Ruhestand entlassen.

Damit wir nächste Saison mit der Gruppe 1 wieder an den Start gehen können, müssen wir uns bereits jetzt für ein neues Pferd umsehen. Dank einem engagiertem Voltige-Mami (Danke Helen Beetz!), konnten wir mit Anne Schmatelka (los-gelassen.com) ein professionelles Sponsoren-Video drehen. Das Ziel ist, nach Möglichkeit das Geld für ein neues Pferd, ausschliesslich mit Sponsoren zusammen zu bringen.

Das Video ist nun fertig produziert, und wird nun auf der Plattform lokalhelden.ch aufgeschaltet. Das ist ein Crowdfunding Projekt. Was bedeutet das? Beim Crowdfunding geht es darum, eine bestimmte Geldsumme in einem bestimmten Zeitraum zu erreichen.

Der Link darf hemmungslos geteilt, verschickt und veröffentlicht werden. Und vorallem: bitte zuerst Fan werden und dann, in der heissen Phase: spendet =) (auch kleine Spenden sind herzlich Willkommen)!

https://www.lokalhelden.ch/voltigierpferd