Verein

Unter dem Namen Stäfa starten derzeit über 30 Voltigiererinnen in 4 Kategorien.

Im Juli 2018 sind wir von Rüti nach Wetzikon umgezogen. Nun wird hauptsächlich im Rossweidli trainiert, wo auch unsere Pferde untergebracht sind.

 

Der Einzugsbereich des Vereins ist gross. So kommen unsere Voltigiererinnen und Trainerinnen beispielsweise aus Lachen SZ, Hinwil, Wolfhausen oder Opfikon-Glattbrugg.

 

Die Zielsetzungen des Vereins sind klar:

  • Wir fördern den Voltigesport und setzen uns vor allem für die Betreuung der JuniorInnen ein.
  • Wir unterstützen organisatorisch und finanziell die Durchführung von Trainings, sowie die Teilnahme an Wettkämpfen im In- und Ausland.
  • Neben den sozialen Aspekten ist es wichtig, dass unsere talentierten SportlerInnen  leistungsorientiert und individuell gefördert werden.

 

Sämtliche TrainerInnen und Funktionäre im Verein haben langjährige Erfahrung im Voltigesport und kennen sich in der Szene sehr gut aus.

Nützliches:

Statuten