Turnierbericht St. Gallen vom 21.05.17

Edi und Dési starteten in St. Gallen 2x. Nämlich mit Gioia in der Einzelkategorie SJ und mit Stäfa 2 in der Kategorie B.

Am Vormittag konnte unser 2 ihre Nervosität im Zaun halten oder sogar überwinden und zeigten ein stimmiges Programm welches mit dem 3. Rang und einer Endnote von 5.641 belohnt wurde. Edi konnte sogar die Siegerdecke für das beste Pferd mit nach Hause nehmen.

Am Nachmittag konnte auch Gioia das Meiste abrufen, sie hatte etwas Zeitnot am Ende der Kür. Trotzdem reichte es mit 6.391 für den 5. Rang.

Wir gratulieren allen Beteiligten und hoffen, dass die Saison so weiter geht wie sie begonnen hat.

Die Fotos werden baldmöglichst in die Galerie geladen.