Turnierbericht Dagmarsellen 05.06.16

Früh Aufstehen (3.45 Uhr) hiess es am Sonntag für unsere Gruppe 1 inkl. Dési und Champus.

Das erste Mal in dieser Saison gingen sie vollständig und ohne hc Start an das von Rottal organisierte Turnier. Nach dem Pflichtdurchgang platzierten sie sich auf den aussichtsreichen 2. Platz. Nach der Kür, welche mehr oder weniger wunschgemäss gelang, erreichte unser 1 den 3. Platz mit einer Endnote von 6.445. Was für eine tolle Leistung für das erste Turnier der Saison!

Mächtig stolz sind auch alle auf Champus. Er (mit Dési an der Longe natürlich) wurden mit einer Note über 7 zum zweitbesten Pferd der Kategorie ausgezeichnet.

Nach einem anstrengenden und vorallem langen Tag, kehrte das ganze Team glücklich und gesund aber erschöpft nach Hause zurück.

Der nächste Start ist dann Ende Juni in Uster; wir freuen uns alle sehr darauf!